Basel - Bremen - Erlangen - Köln - Marburg - Würzburg
Sprache:
new language: English English new language: French Français
Info iconErlangen-Nürnberg

Das Erlangen-Nürnberg Papyrus Projekt

Die Erlanger Papyri werden in der Abteilung III: Handschriften und Graphische Sammlung der Universitätsbibliothek Erlangen-Nürnberg aufbewahrt. Die Sammlung umfasst 142 Inventarnummern.

In Zusammenarbeit zwischen der Universitätsbibliothek Erlangen-Nürnberg, dem Lehrstuhl für Klassische Philologie I der Universität Würzburg und dem von der Universitätsbibliothek Leipzig initiierten Papyrus Portal ist die Sammlung nun vollständig als Datenbank mit Katalogdaten und Abbildungen innerhalb des Papyrus Portals zugänglich. Die Neukatalogisierung verantwortete Dr. Holger Essler (Würzburg). Die Universitätsbibliothek Erlangen-Nürnberg entschied sich aus diesem Anlass, die Papyri bei Jörg Graf (Leipzig) teilweise neu verglasen und restaurieren zu lassen und übernahm anschließend selbst die Digitalisierung. Die Einbindung in das Papyrus Portal und die informationstechnische Betreuung schließlich lagen in den Händen der Universitätsbibliothek Leipzig (Prof. Dr. Reinhold Scholl) und des Rechenzentrums der Universität Leipzig (Jens Kupferschmidt).